SKG Bank

Die SKG Bank ist eine im Privatkundengeschäft tätige Direktbank mit Firmensitz in Saarbrücken. Der Name steht für Saarländische Kredit-Gesellschaft. Unter dieser Bezeichnung wurde das Institut 1953 als Tochter der Landesbank Saar gegründet. Der Schwerpunkt des filialgestützten Bankgeschäfts lag zunächst im Saarland, später auch im Berliner Raum. Die SKG Bank konzentrierte sich dabei vor allem auf die Kreditvergabe und Leasingangebote für Privatkunden – auch in Kooperation mit Handelsunternehmen. 1995 änderte sich das Geschäftsmodell der Bank mit dem Einstieg des Direktversicherers CosmosDirekt grundlegend. Aus der Filialbank wurde jetzt eine Direktbank. Gleichzeitig wurde der Vertrieb von Versicherungsprodukten zusätzlich zum Bankgeschäft aufgenommen. Eine erneute Änderung brachte die Übernahme der Landesbank Saar-Anteile durch die Deutsche Kreditbank im Jahre 2006. Zwei Jahre später erwarb die Deutsche Kreditbank auch die übrigen Anteile von CosmosDirekt. Die SKG Bank ist damit heute eine 100%-Tochter der Deutschen Kreditbank, die ihrerseits zum BayernLB-Konzern gehört. Das Direktbankgeschäft der SKG Bank erfolgt online oder per Telefon.

Jetzt Kreditvergleich erstellen

Finanzierungen für Privatkunden

Das Privatkundenkreditgeschäft bildet nach wie vor einen Schwerpunkt der SKG Bank. Im Fokus steht der SKG Online PrivatKredit – ein typischer Ratenkredit mit Festzinsvereinbarung für Konsumanschaffungen. Er wird ab 2.500 Euro bis zu 50.000 Euro angeboten. Die frei wählbaren Laufzeiten liegen zwischen 12 Monaten und 10 Jahren. Die Kreditvergabe erfolgt an bonitätsmäßig einwandfreie Arbeitnehmer. Der Zinssatz hängt von der Laufzeit ab. Ein Extra ist die jederzeit bestehende Möglichkeit kostenfreier Sondertilgungen. Eine Variante speziell für Immobilieneigentümer stellt der SKG EnergiePlus-Kredit dar. Ähnlich gestaltet wie der PrivatKredit wird er für Modernisierungs-, Umbau-, Sanierungs- und Energiemaßnahmen ohne grundbuchliche Sicherheiten vergeben. Die Konditionen sind besonders günstig. Darüber hinaus bietet die SKG Bank auch die üblichen Immobilienfinanzierungen an.

Neben Kreditaufnahmen sind Geldanlagen bei der SKG Bank möglich. Mit dem SKG Tele-Konto in verschiedenen Varianten werden Tagesgeld- und Spareinlagen angeboten. Das SKG Tele-Konto DoppelPlus vereint Merkmale eines Festgeldes (feste Zinsen für ein bzw. drei Jahre) mit der Flexibilität einer Spareinlage (Verfügungsmöglichkeiten während der Laufzeit in bestimmten Grenzen). Beim SKG Festgeldkonto werden ab einer Mindestanlage von 5000 Euro feste Zinsen für sechs oder zwölf Monate Laufzeit geboten.