Home > Kreditbeträge > 30000 Euro Kredit

30000 Euro Kredit

30000 Euro Kredit

© Coloures-pic – Fotolia.com

Um einen Kredit über 30000 Euro zu beantragen, sind nur wenige Schritte notwendig. Allerdings empfiehlt es sich, im Vorfeld einige Vorbereitungen zu treffen, die die Verhandlungen mit der Bank beschleunigen und günstige Zinsen garantieren.

Gute Vorbereitung – schnelle Bearbeitung

Versetzen Sie sich am besten in die Position einer Bank: Was würden Sie benötigen, um einen Kredit über 30000 Euro einzuräumen? In erster Linie benötigen Sie also den Nachweis, dass der Kreditnehmer die laufenden Raten zuverlässig bezahlen kann. Dazu dienen zum einen Auskünfte zum regelmäßigen Einkommen, zum anderen natürlich auch Informationen zu den wiederkehrenden Ausgaben. Bleibt unter dem Strich ausreichend finanzieller Spielraum und gibt es keine Hinweise darauf, dass andere Kredite nicht zuverlässig bedient wurden, dürfte einer Auszahlung nichts im Wege stehen. Stellen Sie also die zur Prüfung benötigten Unterlagen zusammen:

  • Einkommensnachweise
  • Aufstellung der Ausgaben

Des Weiteren benötigt die Bank eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses, im letzteren Fall mit einer gültigen Meldebestätigung.

Jetzt Kreditvergleich erzeugen:

30000 Euro Kredit im Vergleich auswählen

Die Möglichkeit, die aktuellen Zinsen in einem Vergleich zu recherchieren, eröffnet Ihnen eine belastbare Entscheidungsgrundlage. Sie müssen nicht bei verschiedenen Banken ermitteln, welche günstige Konditionen anbietet, sondern können mit der Eingabe der gewünschten Kreditsumme, des Verwendungszweckes und der Laufzeit bereits ein Ergebnis erhalten. Variieren Sie die Laufzeit so, dass die monatliche Rate Ihren finanziellen Möglichkeiten optimal entspricht. Sie haben dabei die Wahl zwischen 12 und teilweise bis zu 120 Monaten.

Worauf ist bei einem 30000 Euro Kredit zu achten?

Wenn Kredite in dieser Größenordnung ausgegeben werden sollen, müssen die regelmäßigen Einnahmen die Ausgaben deutlich übersteigen. Die monatlichen Raten sind abhängig von der Laufzeit relativ hoch, sodass die Prüfung sich auf das Einkommen und dessen Sicherheit konzentrieren wird. Wichtig ist dabei natürlich der Verwendungszweck, denn die Bank unterscheidet, ob Sie mit dem neuen Kredit über 30000 Euro alte Verbindlichkeiten ablösen oder sich neue Anschaffungen tätigen wollen. Fällt bei dem einen nämlich eine andere Belastung weg, kommt bei der anderen Variante eine neue hinzu.

Wofür wird ein Kredit über 30000 Euro benötigt?

Die Ablösung alter Verbindlichkeiten durch eine neue Finanzierung, die günstige Zinsen aufweist und damit die finanzielle Belastung reduziert, ist ein häufiger und nachvollziehbarer Grund. Insbesondere die Umschuldung von überzogenen Dispo- oder Kontokorrent-Linien, aber auch Kreditkartensalden kann eine deutliche Erleichterung bringen. Darüber hinaus können natürlich auch Fahrzeuge, Reisen oder größere Anschaffungen, wie zum Beispiel eine Wohnungseinrichtung, durch Kredite in dieser Größenordnung finanziert werden.

Wie lässt sich der beste 30000 Euro Kredit ermitteln?

Die Ergebnisse eines fundierten Kreditvergleichs liefern Ihnen bereits wichtige Anhaltspunkte. Sie können dann Punkt für Punkt die einzelnen Angebote untersuchen und gegenüberstellen. In der Regel werden keine Bearbeitungsgebühren mehr berechnet, sodass Sie sich auf die vertraglichen Regelungen, wie zum Beispiel die Möglichkeit vorzeitiger Rückzahlungen, und den effektiven Jahreszins konzentrieren können.

Wonach richtet sich die Höhe der Kreditzinsen?

Für viele Anbieter spielen nur das allgemeine Zinsniveau und die eigenen Kosten die entscheidenden Rollen für die Höhe der effektiven Zinsen. Andere wiederum beziehen in die Berechnung Ihre persönliche Bonität mit ein. Sie erkennen eine solche Bank an der angegebenen Zinsspanne im Vergleich: Statt eines fixen Zinssatzes finden Sie ein Von-Bis-Angabe. Beachten Sie bitte, dass die günstige Zinsangabe nur in wenigen Fällen vergeben wird. Nutzen Sie zur Orientierung die aufgeführte Beispielrechnung.

Wichtige Voraussetzungen für den Kreditantrag

Kredite werden nur ausgegeben, wenn der volljährige Antragsteller über eine gute Bonität und ein regelmäßiges Einkommen verfügt. Bereiten Sie also folgende Unterlagen vor:

  • Kopien der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Aufstellung aller Einnahmen und Ausgaben
  • Kopie des Personalausweises

Darüber hinaus wird die Bank eine Auskunft von der SCHUFA oder einer ähnlichen Wirtschaftsauskunftei anfordern, um das eigene Kreditausfallrisiko zu minimieren. Je besser Sie sich vorbereiten, desto reibungsloser wird Ihr Kredit ausgezahlt werden.